Einkaufswagen

PLANT FOR THE PLANET

Shoppen & Gutes tun. 

Everbasics freut sich über die Kooperation mit der Klimaschutz-Initiative Plant for the Planet. Denn: Beim Kauf eines Artikels aus der Bite-Control-Kollektion von Everbasics oder einem 2er-Set Socken wird automatisch ein neuer Baum gepflanzt. Bäume sind das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und so der Menschheit einen Zeitjoker zu verschaffen, um die Treibhausgas-Emissionen auf Null zu senken und die Klimakrise abzuschwächen.

Klimagerechtigkeit auf der Welt. 

Je mehr Bäume gepflanzt werden, desto stärker lässt sich der Ausstoß von Treibhausgasen senken und einheitlich auf alle Menschen verteilen. Seit März 2011 hat Plant for the Planet eine demokratische Struktur mit einem Weltvorstand, der aus 14 Kindern aus acht Nationen besteht.


Gemeinsam die Welt retten.

100.000 Kinder aus über 100 Ländern haben sich der Initiative mittlerweile angeschlossen. Sie sind nicht so naiv zu glauben, allein mit den Pflanzaktionen die Welt retten zu können, aber sie sehen sich als Gemeinschaft von Weltbürgern, die gemeinsam anpackt und auch mal Politikern auf die Füße tritt oder eine Demo vor dem Bundeskanzleramt durchzieht, um sich Gehör zu verschaffen.


“PLANT A MEMORY, PLANT A TREE, DO IT TODAY FOR TOMORROW ”

MATZ

Bäume pflanzen gegen die Klimakrise

Die Kinder- und Jugendinitiative Plant for the Planet wurde im Januar 2007 ins Leben gerufen. Der damals neunjährige Felix Finkbeiner forderte am Ende eines Schulreferats über die Klimakrise seine Mitschüler auf: „Lasst uns in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen!“ Ziel der Kinder- und Jugendinitiative ist mittlerweile, bis zum Jahr 2020 weltweit 1.000 Milliarden Bäume zu pflanzen. Bäume sind das günstigste und effektivste Mittel, CO2 zu binden und so der Menschheit einen Zeitjoker zu verschaffen, um die Treibhausgas-Emissionen auf Null zu senken und die Klimakrise abzuschwächen.



"Keep a green tree in your heart and perhaps a singing bird will come"

Chinese Proverb

Klimagerechtigkeit auf der Welt.

Je mehr Bäume gepflanzt werden, desto stärker lässt sich der Ausstoß von Treibhausgasen senken und einheitlich auf alle Menschen verteilen. Seit März 2011 hat Plant for the Planet eine demokratische Struktur mit einem Weltvorstand, der aus 14 Kindern aus acht Nationen besteht. 

Gemeinsam die Welt retten. 

Beim Kauf eines Artikels aus der Bite-Control-Kollektion oder einem 2er-Set Socken von Everbasics wird automatisch ein neuer Baum gepflanzt. Das Team freut sich, einen kleinen, aber effektiven Beitrag in Richtung Klimaschutz leisten zu können. 

Bisher wurden bereits 14 Milliarden Bäume mit Hilfe vieler Erwachsenen in 193 Ländern gepflanzt. Auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko pflanzt Plant-for-the-Planet alle 15 Sekunden einen neuen Baum. Das Pflanzprojekt zeigt, wie einfach es ist im großen Stil effizient Bäume zu pflanzen. Mit eigenen Produkten (z.B. Die Gute Schokolade, Testsieger bei Stiftung Warentest) und Kampagnen (z.B. „Stop talking. Start planting.“) pflanzt die Initiative selbst Bäume und motiviert zum Mitpflanzen. Auf Akademien bilden sich die Kinder gegenseitig zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit aus – über 75.000 Kinder und Jugendliche aus 71 Ländern sind schon dabei!

Shop socks, plant trees ! 

EVERBASICS. EVERYDAY. FOR EVERYONE.

x